Trip Balearen ☀ Menorca Urlaub buchen

 

Trip Balearen Reisemagazin ☀ Menorca auf die Reise - Wunschliste✓ Hier findest Du 9 wichtige Dinge für Deinen Urlaub

 

Calas mit türkisblauem Wasser

 

Menorcas stille Magie verliert sich in den unendlichen Weiten des Mittelmeers. Eine weiße Yacht gleitet gemächlich auf dem tiefblauen Wasser und verführt uns zu Tagträumereien. Wir genießen den paradiesischen Panoramablick von der Terrasse des Bar- und Felsenrestaurants Cova d’en Xoroi. Effektvoll dramatisch schmiegt sich das gastronomische Projekt entlang der Höhlen in die schroffe Kalkfelsenwand an der Südküste Menorcas

 

Sonnenuntergang auf Menorca

 

Wildromantische kleine Buchten locken mit türkisblauem Wasser und einsamen Logenplätzen auf den felsigen Klippen, zum Sonnenbaden und sinnlich trauter Zweisamkeit. Rund um die ganze Insel führt der Weitwanderweg „Cami de Cavalls“, der Pferdeweg. Lustvoll wandern von Badebucht zu Badestrand, durch schattige Pinienhaine, hügelige Weiden, alte knorrige Steineichenwälder, immer wieder unterbrochen von idyllischen Ausblicken auf das offene Meer, dieses ist übersät mit einer Vielzahl an weißen Schiffen und Segelbooten, die von weit oben wie winzige Mini-Kinderspielsachen anmuten. Nicht nur Romantiker werden dem anmutigen lieblichen Charme von Menorca verfallen, und immer wieder zurück kommen

 

Leuchtturm auf Menorca

 

Ideale Voraussetzungen bietet die kleine Baleareninsel für begeisterte Reiter. Die Menorquiner verbindet eine tiefe Leidenschaft mit den edlen Tieren und züchten sogar eine eigene Pferderasse. Die schwarzen Hengste sind ein Wahrzeichen von Menorca. Gestüte und Reitzentren gibt es rund um die Insel. Auf dem Gestüt „Son Martorellet“ besteht die Möglichkeit die weitläufige Reiteranlage zu besichtigen und bei einem Reittraining mit den berühmten edlen Pferden zuzuschauen. Prachtvolle stolze Tiere begeistern und beeindrucken, durch kraftvoll temperamentvoll, elegante Präsenz.

 

Ideen . Geheimtipps . Aktivitäten . POIs

 

  • Cala Macarelleta - das Wasser und der Strand erinnert an die Karibik!
  • Puerto de Ciutadella - malerischen Hafen, an dessen Kais findet man typische Restaurants und Bars
  • Ciutadella Altstadt - ursprüngliche Hauptstadt der Insel
  • Ses Pedreres de s'Hostal - wunderbar fotogene Sandsteinbrüche
  • Monte Toro - höchster Berg mit 354m dort befindet sich eine Kirche und ein Kaffee zum entspannen
  • Museum von Menorca in der Hauptsdtadt Mahón - Funde aus der Zeit der Talaioten, Römer, Byzantiner und Islamisten
  • Cala Turqueta Beach - atemberaubender weißer Sandstrand mit natürlichem Schatten durch Kiefern und Felsen
  • Talaiotisches Dorf- Torralba d'en Salord - beeindruckende Säulengebäude und Mauern aus riesigen Felsblöcken

Urlaubsideen.Reisetipps für Menorca entdecken


Last Minute

Last Minute Menorca

jetzt buchen »

Familienurlaub

Familienurlaub Menorca

jetzt buchen »

Ferienhaus

Ferienhaus Menorca

jetzt buchen »

Hotels

Hotels Menorca

jetzt buchen »

Flüge

Flüge Menorca

jetzt buchen »

Mietwagen

Mietwagen Menorca

jetzt buchen »

Die Highlights

Highlights Menorca

jetzt buchen »

Erlebnisse

Erlebnisse Menorca

jetzt buchen »

Fähre

Fährschiffe Menorca

jetzt buchen »